Neujahrs-Box Lacrosse in Saarbrücken


23.01.2016

Im Januar fand die Neuauflage des Neujahrs-Boxlacrosse in Saarbrücken statt. Bei dem Freundschaftsturnier, an dem jeweils Herren- und Damenteams aus Freiburg, Kaiserslautern und Saarbrücken teilnahmen, war auch Trier mit vier Spielern, Tabea, Jakob, Sylvain und Christoph, vertreten.

Die Jungs eröffneten mit Saarbrücken das Turnier im Spiel gegen Kaiserslautern. Nach einer 10-minütigen Eingewöhnungsphase und einem 0:5 Rückstand fand Saarbrücken/Trier ins Spiel und spielte in der zweiten Halbzeit 2:2. Im zweiten Spiel hatte dann Freiburg ähnliche Probleme wie Saar/Trier zuvor. Dies konnte von der SG ausgenutzt werden und die Jungs gewannen 2:0.
Die zweiten Hälfte des Turniers begann mit dem Rückspiel gegen die starken Lauterer. Durch eine später viel diskutierte und fragwürdige Schiedsrichterentscheidung, bekam Trier/Saarbrücken wenige Sekunden vor Schluss einen Strafschuss zugesprochen. Den zweiten in der Schlussphase dieses Spiels.
Wie schon sein Vorgänger verwandelte auch Christoph seinen Strafschuss zum 3:2 Endstand für Trier/Saarbrücken.
Nach diesem Erfolg, gegen die starken Lauterer verliesen einige Spieler aus verschiedensten, persönlichen Gründen das Turnier. Dadurch geschwächt verlor die SG dann ihr letztes Spiel im Turnier deutlich gegen Freiburg mit 1:8. Wir mussten Freiburg die deutliche Leistungssteigerung anerkennen und eingestehen, dass das Ergebnis auch in der Höhe verdient war.
Das letzte Herrenspiel bestritten Kaiserslautern und Freiburg. Das Spiel endete nach je einem Tor auf beiden Seiten in den letzten 15 Sekunden mit 4:4, woraufhin von den Schiedsrichtern kurzerhand ein Strafschießen angeordnet wurde. Das Strafschießen endete nach zwei guten Strafschüssen und zwei guten Paraden von Kaiserslautern mit 2:0.
Kaiserslautern belegte somit den ersten Platz, vor Saarbrücken und vor Freiburg.

Tabea spielte sehr erfolgreich mit den Mädels aus Freiburg und belegte souverän den ersten Platz.

Auch wenn der erhoffte Torerfolg bei der trierer Nachwuchsspieler ausblieb, hatten alle Spaß und einen guten Tag voller Lacrosse. Wir bedanken uns bei Saarbrücken für die Organisation und freuen uns schon aufs nächste Jahr,
eure Legionäre

12573875_1105006176185829_8485366919883442457_n8173_1105006046185842_212489589514162447_n

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *